face art — face future

face art – face future, das Begleitprogramm zur Ausstellung „Ernst Barlach – Käthe Kollwitz“ in Minsk, St. Petersburg und Kiew, bildet Jugendliche und junge Erwachsene über einen Zeitraum von maximal 5 Wochen zu Ausstellungsbotschaftern aus. Diese jungen Botschafter beschäftigen sich während ihrer Ausbildung mit Leitfragen der beiden Künstler, die bis heute weltweit aktuell sind: Soziale Gerechtigkeit, ökologische Verantwortung, Friedenssicherung, Veränderungsprozesse. Im Peerteaming teilen und diskutieren sie ihre Arbeitsergebnisse mit anderen jungen Menschen in öffentlichen Präsentationen.